Wie benutze ich mehrere öffentliche IP-Adressen in der pfSense?

Da man aktuell im virtual Datacenter (vDC) einem System nicht mehrere öffentliche IP-Adressen zuweisen kann, muss man sich hier einem kleinen Trick bedienen.

Zuerst musst du im vDC im IP-Manager eine zusätzliche IP-Adresse beziehen.
Schalte da für diese IP-Adresse dann auch gleich die Failover-Funktion ein.

Danach kannst du in deiner pfSense oben auf «Firewall > Virtual IPs» klicken.
Als Typ wird «IP Alias» ausgewählt. Danach gibt man die IP-Adresse, welche man zuvor bezogen hat, an, und gibt an, dass es in einem /24 Netzwerk ist.

Ab sofort steht diese IP-Adresse nun zur Verfügung für NAT und andere Funktionen der pfSense.

Zuletzt aktualisiert am 15. Oktober 2021

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Themen

Benötigst du Support?
Deine Lösung steht noch nicht in den FAQ? Keine Sorge, wir sind für dich da.
Kontaktiere uns!