Wie kann ich einen Storage in ein anderes Projekt übernehmen?

Wenn es dir mal passiert, dass du im vDC ein System mit Storage im falschen Projekt in Betrieb nimmst, und dieser Speicher muss zwingend in ein anderes Projekt, so ist das grundsätzlich möglich, ist allerdings mit einigem Aufwand verbunden. Achte also daher gut darauf, ob du im korrekten Projekt bist, wenn du das System erstellst.

Wenn du noch nichts am System geändert hast – oder noch nicht viel – lohnt es sich meist, das System nochmals zu löschen, das Projekt zu wechseln, und das System da nochmals zu erstellen. Der Wechsel mit der folgenden Anleitung lohnt sich nur, wenn du schon sehr viel am Server gemacht hast.

Wenn du einen Storage in ein anderes Projekt verschiebst, kann es sein, dass die IP Adresse nicht übernommen werden kann, beispielsweise wenn du Projekte in unterschiedlichen Ländern/Rechenzentren hast.

Vorgehen um einen Storage in ein anderes Projekt zu kopieren

  1. Von dem Storage, den du übernehmen willst, musst du einen Snapshot erstellen
  2. Den erstellten Snapshot musst du dann exportieren (in einen Bucket im Object Storage)
  3. Danach musst du zum Marktplatz gehen
  4. Erstelle eine neue Anwendung und wähle dabei den exportierten Snapshot aus dem Bucket aus
  5. Wenn du die erstellte Anwendung anschaust, wird dir eine Hash-ID angezeigt. Kopiere dir diese
  6. Wechsle in das Projekt, in welchem du das System erstellen willst
  7. Gehe da zum Marktplatz in der Expert-Ansicht
  8. Klicke auf «Importieren» der Anwendung und gib die kopierte Hash-ID an
  9. Du kannst nun die Grösse des Servers, der dadurch erstellt wird wählen, wenn du aus dieser Marktplatz-Anwendung ein neues System erstellst

Beachte, dass die Erstellung eines Servers aus dem Marktplatz deutlich länger geht, wie wenn du normalerweise einen neuen Server erstellst. Es kann also einen Moment dauern, bis der Server so erstellt wurde.

Zuletzt aktualisiert am 15. August 2021

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Themen

Benötigst du Support?
Deine Lösung steht noch nicht in den FAQ? Keine Sorge, wir sind für dich da.
Kontaktiere uns!