Wie kann ich meine Domain mit einem externen Anbieter verbinden?

Es gibt grundsätzlich zwei Methoden, wie du deine Domain mit einem externen Anbieter verbinden kannst. Wir empfehlen in jedem Fall, alle Services über uns zu beziehen, damit ein reibungsloser Betrieb gewährleistet werden kann.

• Nameserver

Durch die Anpassung der sog. Nameserver kannst du deine Domain mit dem externen Server verbinden. Lasse dir von deinem Anbieter die exakten Nameserver-Einträge aushändigen und hinterlege diese dann im myhosttech Kundencenter.
Wie du dies machst, wird dir in diesem FAQ-Beitrag erklärt.

• DNS-Records

Mittels Anpassung der DNS-Einstellungen kannst du ebenfalls deine Domain mit einem externen Host verbinden. Frage bei deinem Anbieter nach, wie die erforderlichen DNS-Einträge lauten.
Um die DNS-Records anzupassen, logge dich in dein myhosttech Kundencenter ein, gehe auf Domains und klicke bei der entsprechenden Domain auf Details. Aus dem Drop-Down-Menü wählst du dann DNS Records aus und passt die entsprechenden Einträge an bzw. erstellst neue nach den Vorgaben deines Anbieters.
Bitte beachte, dass diese Anpassungen im DNS-System verarbeitet werden müssen und es bis zu 6 Std. dauern kann, bis die Domain korrekt auflöst.

Zuletzt aktualisiert am 15. August 2021

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Themen

Benötigst du Support?
Deine Lösung steht noch nicht in den FAQ? Keine Sorge, wir sind für dich da.
Kontaktiere uns!