Wie richte ich eine E-Mail Weiterleitung ein?

Eine Weiterleitung von E-Mails kann jeweils in den Einstellungen einer E-Mail-Adresse vorgenommen werden. Je nach dem, ob du das Confixx oder Plesk Control Panel verwendest, ist dies etwas anders zu bewerkstelligen.

Confixx

Im Confixx Control Panel kannst du links unter «E-Mail > E-Mail Adressen» deine E-Mail-Adressen sehen. Rechts neben der Adresse, die du weiterleiten lassen willst, kannst du auf das Symbol zum Ändern klicken.

Hier siehst du nun, dass du die Mails an bis zu 10 Adressen weiterleiten kannst.
Wenn du die E-Mails auf dieser Adresse auch empfangen willst, dann musst du die Einstellung für den Hauptempfänger belassen, so dass die Mails in einem Postfach auf dem Server gespeichert werden.
Indem du das Feld «umleiten nach» für einen Nebenempfänger auswählst, und ausfüllst, richtest du die Weiterleitung ein.

Plesk

Im Plesk Control Panel kannst du links auf E-Mail klicken. Nachdem du die E-Mail-Adresse angeklickt hast, für die du die Weiterleitung einrichten willst, kannst du oben in den Reiter «Weiterleitung» wechseln.

Die Weiterleitung muss aktiv sein (Häkchen aktivieren) und im Feld kannst du pro Zeile eine E-Mail-Adresse angeben, an welche empfangene E-Mails weitergeleitet werden sollen.

Hosted Exchange

Wenn du dich in das Control Panel für dein Hosted Exchange eingeloggt hast, kannst du eine neue E-Mail-Adresse erstellen. Dabei wählst du aus, ob es sich um ein Postfach (normale E-Mail-Adresse) handelt, oder um eine Weiterleitung. Wähle Weiterleitung aus, gib den gewünschten Namen für die E-Mail-Adresse an, und an welche E-Mail-Adresse die E-Mails weitergeleitet werden sollen, und speichere die neue Weiterleitungs-Adresse.

Zuletzt aktualisiert am 23. August 2021

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Themen

Benötigst du Support?
Deine Lösung steht noch nicht in den FAQ? Keine Sorge, wir sind für dich da.
Kontaktiere uns!